Drakensang

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Drakensang

Beitrag  Gast am Mi Sep 24, 2008 6:01 pm

Ich habe Drakensang auch endlich durch.

Das ende fand ich ziemlich bescheiden.
Aber wird jeder von euch sehen wenn ihrs durch habt.

Ich weiß nicht ob es daran liegt das ich zu hohe Erwartungen an das Spiel hatte oder das nur die Hälfte der geplanten Funktionen in das Spiel geschafft haben, aber für mich ist Drakensang letztenendlich nicht mehr als Durchschnitt.

Klar für Spieler die mehr auf Aktion bzw. Rundenbasierte Strategie stehen ist Drakensang wahrscheinlich ein gutes Spiel.

Aber aus Rollenspielerischer sicht finde ich es mäßig, die Dialoge sind abgehakt, es gibt keine wirklichen entscheidungsmöglichkeiten was die Quest´s angeht. Auf die Professionen und Rassen wird nicht eingegangen.


Ich hoffe das mit der Erweiterung bzw. dem zweiten Teil die fehlenden funktionen Eingebaut werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Drakensang

Beitrag  Fenia am So Dez 14, 2008 8:45 pm

Ich hab's seit ein paar Tagen auch durch - eines der wenigen PC-Spiele, die ich wirklich zu Ende gebracht habe, ohne auf halben Wege die Motivation zu verlieren. Das lag größtenteils aber wohl daran, dass das Spiel doch sehr einfach war. Zumindest kann ich mich an keine Stelle erinnern, an der ich wirklich zu beißen gehabt hätte.

Deinen Kritikpunkten stimme ich voll zu. Wenn man Drakensang z. B. mit Spielen wie Final Fantasy oder NNW 2 vergleicht, dann fallen die fehlenden Charkaterinteraktionen und die flachen Dialoge doch sehr negativ auf. Und wieso zum Teufel gibt es keine frei begehbare Welt, wo sind Sidequests und Mini-Games? Dadurch, dass es nicht einmal einen großen Unterschied macht, ob man jetzt eine Elfe, eine Magierin oder einen Zwerg ins Rennen schickt, sinkt der Wiederspielwert quasi auf Null.

Trotzdem war es ein sehr stimmiges Game. Die ersten paar Stunden wollte ich kaum mehr vom Rechner weg, da es doch zu viel Spaß gemacht hat, durch Aventurien zu ziehen, Kräuter zu sammeln, Tiere zu häuten ( Twisted Evil ) und die Sachen dann weiter zu verarbeiten, hier und da ein paar Aufträge zu erledigen usw. Außerdem rechne ich dem Game positiv an, dass es auch APs fürs Streite schlichten und mit den Leuten quatschen gab, anstatt nur für dummes Rumgemetzel.

Letztendlich noch der wichtigeste Punkt: Ohne Drakensang würde ich bis heute nicht wissen, was DSA ist. Wink

Fenia

Anzahl der Beiträge : 1108
Punkte : 1181
Anmeldedatum : 21.09.08
Alter : 29
Ort : Niederaichbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten