Zum ersten Mal hier, Fremder?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zum ersten Mal hier, Fremder?

Beitrag  Janeela am Do Sep 16, 2010 4:21 pm

Da die Forensoftware die Aktualisierungen nicht mehr anzeigt: Dieser Beitrag ist nach wie vor aktuell (Ende 2015), in diesem Forum sind nach wie vor Menschen aktiv, die Runde gibt es noch immer, und wir sind weiterhin an neuen Mitspielern interessiert.

Und wunderst dich vielleicht, dass es keine Beiträge gibt?
Das erklärt sich daraus, dass man sich für unser Forum registrieren muss, und dann für den internen Bereich freigeschaltet wird, den man vorher nicht sehen kann, da dort auch Adressen und Telefonnummern hinterlegt sind. Für die Freischaltung schicke bitte eine PN an unseren Admin Howk. (nicht an "Administrator", denn das ist kein Account, der regelmäßig eingeloggt wird).

Suchen wir noch Leute?
Ja. Aktuell suchen wir wieder Mitspieler und natürlich auch Mitspielerinnen für eine neue Runde. Auch gerne Anfänger. Wir haben mich als SL, aber jeder andere darf auch gerne die Runde leiten - eine Verpflichtung dazu besteht allerdings nicht. Alles eine Frage der Absprache.

System?
Wir haben ein modifiziertes 3er System, das unserer Meinung nach das Beste aus dem 4er System herausholt, ohne dabei komplizierte und aufgeblähte Regeln notwendig zu machen. So wird bei uns zum Beispiel nicht mehr durch Würfeln gesteigert, wie im 3er, sondern die Steigerungen werden gekauft, das Kaufsystem ist aber sehr viel simpler, als das Offizielle aus dem 4er.
Mein persönlicher Leitungsstil beinhaltet die Überzeugung, dass es der Atmosphäre schadet, während des Spiels ständig in den Regelwerken herumzublättern. Ich entscheide daher 99% aus dem Bauch oder kenne die Regeln sowieso auswendig. Da ich das schon ziemlich lange tue, bin ich auch recht sicher darin. Dadurch kommt ein hoher Spielfluss zustande. Regelfetischisten sind entsprechend bei mir völlig falsch. In meinen Runden stehen Charakterdarstellung und Plot im Vordergrund.
Wer als SL im 3er oder 4er trittsicher ist, muss sich selbstverständlich nicht auf dieses Regel-Mittelding einlassen, sondern kann einfach nach den Regeln leiten, die er gewohnt ist, damit kommen wir auch alle klar.
Einige von uns sind sehr interessiert, auch mal andere Systeme zu spielen. Wer also etwas anderes spielen möchte als DSA, findet hier sicher Gehör - nur leiten müsstest du sowas dann selbst...


Termine?
Bitte schau regelmäßig ins Forum und melde dich für einen Terminvorschlag an, schlage selbst Termine vor, oder sei so fair und sage ab, wenn dir der Termin nicht passt, damit alle so schnell wie möglich wissen, woran sie sind.
Wenn wir spontan beschließen, DSA zu spielen, kann es mal sein, dass wir rumtelefonieren und fragen, ob sonst noch jemand Lust hat. Wer uns seine Telefonnummer nicht nennt, kann dann natürlich auch nicht gefragt werden.

Rundengröße?
Es sollten bei mir nicht mehr als ein SL und 6 Spieler pro Spieltag sein. Wenn zu viele Leute mitspielen möchten, gilt "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Ab 1 SL und 2 Spielern wird gespielt.
Andere SLs können andere Rundengrößen festlegen.

Art der Abenteuer?
Wir spielen seit langer Zeit die Phileassonsaga. Gesucht werden Mitspieler für eine Runde, die spielt, wenn die Phileasson-Runde nicht zustande kommt (passiert selten genug). Ich werde in der alternativen Runde definitiv keine Kampagnen-Abenteuer anbieten.

Vor oder nach G7?
Vorher. Abenteuer, die nach G7 erstellt wurden, sich aber in die Zeit vorher übertragen lassen, werde ich trotzdem gerne spielen. Ich bitte nur ausdrücklich jeden, der die G7-Kampagne und die Zeit nach der G7 kennt, nichts zu spoilern, da wir Spieler dabei haben, die darüber nichts wissen und auch nichts wissen wollen, solange sie es nicht selbst gespielt haben.
Falls du die G7 leiten möchtest - herzlich Willkommen!

Verpflegung?
Bei uns wird öfters gegrillt. Jeder bringt sich sein eigenes Fleisch mit, abgesprochen wird, ob jemand noch nen Salat macht, und ansonsten bringt man auch gerne mal das mit, was grad zuhause rumfliegt. Muttis selbstgemachte Kräuterbutter findet hier genauso dankbare Futterverwerter wie Baguette oder Soßen. Wenn du nichts mitbringen kannst außer dein eigenes Grillzeugs, ist das auch ok. Wenn du pleite bist oder nicht dazu kommst, dir rechtzeitig etwas zu essen zu organisieren, dann sprich mit uns! Wir haben sowieso immer eher zu viel als zu wenig, und manche fahren auch erst Samstag mittag zum Einkaufen und können dir etwas mitbringen. Man muss es nur wissen, um es mit einplanen zu können, und sei es, indem man - rechtzeitig genug - zwei Würstchen mehr aus dem Tiefkühler nimmt.
Jeder hat mal eine klamme Phase oder Zeitnot, und wenn man ein andermal ne Packung Würstchen mehr mitbringt oder einen Salat macht, wenn die anderen das nicht können, dann sind doch alle froh. Das letzte was wir machen, ist das penibel aufzurechnen. (Leute, die immer nur mit leeren Händen kommen und sich durchfressen, erfreuen sich natürlich nirgends großer Beliebtheit....)

Wenn nicht gegrillt werden kann, beschränken wir uns auf die Salate; ab und zu wird Pizza oder Chinesisch bestellt. Was an den jeweiligen Tagen an Essen geplant ist, steht immer im Thread. Wem das Geplante nicht zusagt, der muss sich halt anderweitig verpflegen.

Getränke?
Jeder bringt sich seine Getränke selbst mit. Wasser, Cappu und Tee gibts auch so, und wenn jemand merkt, dass er mit seinen zwei Flaschen Limo nicht auskommt, muss er deshalb nicht verdursten. Viel-Kaffeetrinker bringen bitte ihre eigenen Pads mit, die können auch gern hier deponiert werden.

Süßkram?
Jeder, der kann, bringt etwas Knabberkram mit, und schmeißt ihn in die Mitte. Wie beim Grillen: Wenn es mal nicht geht, ist das nicht schlimm. Wir fänden es nur nicht okay, wenn jemand immer nur gerne zugreift, statt auch mal was zu spendieren (und nein, wir wollen nicht den selbstverbrannten Kümmel-Stollen von 2005, den du letzte Woche zwischen deinen alten Turnschuhen gefunden hast...)

Alkohol?
Ja, aber bitte nur wenn's im Rahmen bleibt.

Übernachten?
z.B. wegen Bus, zu viel Alkohol oder Müdigkeit: Geht nach Absprache

Vegetarier und Allergien?
Kann man nur berücksichtigen, wenn man es weiß^^

Rauchen?
Auf dem Balkon bzw im Sommer im Freien jederzeit, drinnen nicht.

Hund mitbringen?
Zu Jane ja, wenn er mit Kleinkindern und Katzen klarkommt. Zu Fenia nicht.

Kind mitbringen?
Wenn es mit Kleinkindern und Katzen klarkommt, klar.
Wir verzichten nicht aufs Spielen, bloß weil wir mal keinen Babysitter haben, also tu du es auch nicht.

Freund/Freundin mitbringen?
Immer doch.

Auch wenn er/sie kein DSA mag?
FreundInnen, die eigentlich nur mitkommen, um am Samstag abend nicht allein zuhause zu sitzen, sind
hier auch willkommen. Das ist uns lieber, als wenn die Partner sonst nicht zum DSA kommen dürften.

Kumpel/Kumpeline, die mal DSA ausprobieren möchte mitbringen?
Wenn er/sie mit Kleinkindern, Katzen, deinem Hund und deinem Freund/deiner Freundin klarkommt...sicher.

Ich hab noch mehr Fragen!
Dann schreib mir doch einfach eine PN.


Zuletzt von Janeela am Mo Apr 23, 2012 2:27 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Janeela

Anzahl der Beiträge : 1280
Punkte : 1376
Anmeldedatum : 10.08.08
Alter : 41

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten